„Dann bist du ein Niemand“LESETIP

„Dann bist du ein Niemand“

Interview mit Apti Bisultanow, Dichter und Vizepremier der tschetschenischen Separatisten, uber den Krieg in seiner Heimat – veröffentlicht im Feuilleton der Berliner Zeitung vom 21. Mai 2004.

Von Hans Wagner

Für großes Bild klicken 
Apti Bisultanow  

EM Apti Bisultanow bekennt sichim Interview mit der Berliner Zeitung als ein „Anhänger der Wahrheit“.Dabei scheint er sich bewußt zu sein, daß seine Ansichten im Westennicht ohne weiteres verstanden werden:

 „Wir Tschetschenen brauchen nicht Anhängerder Tschetschenen, wir brauchen Anhänger der Wahrheit. Und in dieser Weltbin ich auf der Seite der Wahrheit. Ich weiß, für Sie in Deutschlandund in der heutigen Welt klingt das archaisch - aber es gibt Werte, wenn Dudie verrätst,bist Du ein Niemand.“

Den Wortlaut des Interviews finden Sie hier.

„Schatten eines Blitzes. Gedichte 1982 - 2004/Was in Chaibach geschah“ von Apti Bisultanow  
„Schatten eines Blitzes. Gedichte 1982 - 2004/Wasin Chaibach geschah“ von Apti Bisultanow  

Apti Bisultanov wurde 1959 in Goitschu geboren, einem Ort nahe bei Urus-Martan,und gehört dem Teip (Sippe) der Gucho an. Er wuchs wie fast alle Tschetschenenzweisprachig auf, mit der offiziell verbotenen tschetschenischen Volksspracheund dem Russischen. Von 1977 bis 1982 studierte Apti Bisultanov an der PhilologischenFakultät der Tschetschenisch-Inguschischen Staatsuniversität in Grosny.1999 wurde er zum Vize-Premier für Soziales ernannt. Am 1. Februar 1999floh er in die Berge. Sein Heimatdorf wurde durch Angriffe der russischen Artillerievollständig zerstört.

Bisultanov hat eine Reihe von Gedichtbänden veröffentlicht. Aufdeutsch erschien die Gedichtsammlung: „Schatten eines Blitzes. Gedichte1982 - 2004/Was in Chaibach geschah“ (Poem). Aus dem Tschetschenischen übersetztvon Ekkehard Maaß. Kitab Verlag, Klagenfurt 2004. 120 S., 18 Euro.

Lesetipp

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Weihnachten in anderen Ländern
  2. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten

Eurasien-Ticker