„Das erste personifizierte Beitrittsgesuch der Türken zur europäischen Familie“LESETIP

„Das erste personifizierte Beitrittsgesuch der Türken zur europäischen Familie“

Die Fakten beschreiben eine historische Episode voller Intrigen, Verantwortungslosigkeit Habsucht und Niedertracht. Vielleicht wäre die Geschichte Europas anders verlaufen, wenn die damaligen christlichen Monarchen weniger raffgierig gewesen wären.

Von EM Redaktion

Die Fakten beschreiben eine historische Episode voller Intrigen, Verantwortungslosigkeit Habsucht und Niedertracht. Vielleicht wäre die Geschichte Europas anders verlaufen, wenn die damaligen christlichen Monarchen weniger raffgierig gewesen wären.

Fundstelle: www.taz.de; tazmag 14./15. Dezember 2002, Hintergrund: „Opfer christlicher Ränke – Cem Sultan, osmanischer Herrschersohn, suchte vor fünfhundert Jahren Anschluß an Europa – und fand keine Unterstützung“. (Der Beitrag ist kostenlos).

Lesetipp

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Wie Putin die Welt sieht
  2. Hintergründe zum Putsch in der Türkei
  3. Die Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  4. Schwarzkümmel - Heilmittel des Propheten Mohammed
  5. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“

Eurasien-Ticker