Eurasische UrspracheLESETIPP

Eurasische Ursprache

Deutsch, Ungarisch, Türkisch - viele Sprachen Europas und Asiens haben gemeinsame Wurzeln. Auf dem sich bevölkernden Großkontinent könnte es daher einst eine gemeinsame eurasische Ursprache gegeben haben.

Von EM Redaktion

Mit einem mathematischen Modell haben Linguisten jetzt verschiedene Wörter identifiziert, die aus einer etwa 15.000 Jahre alten eurasischen Ursprache stammen dürften. Darüber schreibt Holger Dambeck auf den Wissenschaftsseiten von Spiegel online am 8. Mai 2013. Er berichtet, wie Mark Pagel von der University of Reading gemeinsam mit Kollegen den Versuch unternommen hat, Wörter aus der vermutlich bis zu 15.000 Jahre alten eurasischen Ursprache zu rekonstruieren. Sie benutzten dafür Vokabeln aus sieben großen Sprachfamilien, darunter Indogermanisch (dazu gehört Deutsch), Altaisch (Türkisch, Mongolisch) und Uralisch (Finnisch, Ungarisch).

Den Beitrag finden Sie hier: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/linguistik-woerter-aus-eurasischer-ursprache-identifiziert-a-898404.html

Lesetipp Sprache

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Wie Putin die Welt sieht
  2. Hintergründe zum Putsch in der Türkei
  3. Die Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  4. Schwarzkümmel - Heilmittel des Propheten Mohammed
  5. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“

Eurasien-Ticker