„Westliche Ukraine“LESETIP

„Westliche Ukraine“

114 Seiten, illustriert. „Wostok – Informationen aus dem Osten für den Westen“, Heft 1/2003. Wostok Verlag Berlin.

Von EM Redaktion

Inhaltliche Gliederung: Wechselvolle Geschichte. Konfessionelle Spaltung und ihre Wurzeln. Reise nach Uschgorod – ans Ende der Ukraine. Auf den Spuren der Lemken, Bojken und Huzulen. Vom Reiz der Kaffeehäuser in Lwiw. Reformen auf dem Land – der Weg ins Aus. Locus perennis – das geographische Zentrum Europas. Galizien – ein Schmelztiegel vieler Kulturen? Zerstörtes Land – eine literarische Reise. Der Glaube und das Kirchliche Leben. Die Arbeit der Restauratoren. Kunst aus Lwiw. Die Bergung der galizischen Titanic. Kunsthandwerk. Die Huzulen. Besuch in Iwano Frankiwsk. Hier lebt der Geist des großen Iwan Franko. Tschernowitz – vielgestaltige Heimat. Serviceteil. Bezug: www.wostok.de, 7,00 Euro.

Lesetipp

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Weihnachten in anderen Ländern
  2. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten

Eurasien-Ticker