28.03.2015

Mogherini bezeichnet Kosovo als souveränen Staat

EM 28.03.2015 "Kosovo ist ein souveräner Staat", sagte EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Donnerstag in Pristina.

Bei ihrem ersten Besuch im Kosovo, kam Mogherini mit einer Gruppe von Studenten zusammen. Dabei sagte die EU-Außenbeauftragte: "Der Dialog zwischen Kosovo und Serbien erfolgt zwischen zwei souveränen Staaten."

Mit dieser Aussage bricht Mogherini ein Tabu, wonach EU-Offizielle die Staatlichkeit des Kosovo bisher nicht offiziell akzeptiert hatten. Fünf Mitgliedstaaten der EU haben die Unabhängigkeit des Kosovo bisher nicht anerkannt, so dass die EU keine einheitliche Position formulieren konnte.


AußenpolitikBalkanEU

Meistgelesene Artikel

  1. Weihnachten in anderen Ländern
  2. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten