22.06.2017

Inder beantragt Urlaub, um Hähnchen zu essen

Normalerweise geht man in Urlaub, wenn man in die Ferien fahren will oder sich erholen muss. Ein Mitarbeiter der Eisenbahn in Indien beantragte aber jetzt Urlaub für eine Woche, damit er genug Hähnchen essen kann, um wieder Energie für die Arbeit zu haben.

Vegetarier ohne Kraft für die Arbeit

Der handgeschriebene Brief, mit dem der Eisenbahner seinen Urlaub beantragte, ist ein Hit im indischen Netz. Er schrieb "Wir essen nie Fleisch während des ganzen Monats. Daher möchte ich um Urlaub bitten vom 20.-27- Juni, damit ich Hänchen essen kann, um wieder Energie für die Arbeit zu haben."

Lesen Sie zum Thema Vegetarismus auch: Vegetarismus: Die Religion der Satten


IndienErnährungEurasien

Meistgelesene Artikel

  1. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  2. Die Perser - Geschichte und Kultur
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten