10.04.2014

Kim Jong Un ist Oberkommandierender und richtet mit dem Flammenwerfer

EM 10.04.2014 Der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un wurde am 9. April erneut zum ersten Vorsitzenden der Nationalen Verteidigungskommission Nordkoreas gewählt worden. Natürlich gab es keine Gegenkandidaten, die nationale Nachrichtenagentur von Nordkorea bezeichnete die Wahl dennoch als "wichtiges Ereignis in der Geschichte Nordkoreas".

Der erste Vorsitzende der Nationalen Verteidigungskommission isst der Oberkommandierende der Streitkräfte. Die Verteidigungskommission kann den Kriegszustand ausrufen und die Mobilmachung verkünden.

Fast zeitgleich mit der Wiederwahl wurde bekannt, dass Kim Jong Un die Abrechnung mit älteren Vertretern der Nomenklatura weiter vorantreibt. Der frühere stellvertrende Minister für Gesellschaftliche Sicherheit O Sang-hon, soll sogar vonn Kim Jong Un persönlich mit dem Flammenwerfer bei lebendigem Leibe verbrannt worden sein. O Sang-hon war zuvor zum Volksfeind erklärt worden.


Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Wie Putin die Welt sieht
  2. Hintergründe zum Putsch in der Türkei
  3. Die Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  4. Schwarzkümmel - Heilmittel des Propheten Mohammed
  5. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“