02.09.2014

Ukraine-Konflikt: Kiewer Patriarch Filaret bezeichnet den Moskauer Patriarchen Kyrill als Lügner


Patriarch Filaret ist das Oberhaupt der Ukrainischen Orthodoxen Kirche des Kiewer Patriarchats
Patriarch Filaret ist das Oberhaupt der Ukrainischen Orthodoxen Kirche des Kiewer Patriarchats

Liveticker aus der Ukraine

EM 02.09.2014 Der Patriarch der Ukrainischen Orthodoxen Kirche des Kiewer Patriarchats, Filaret, bezichtigte den Moskauer Patriarchen Kyrill der Lüge. Dessen Äußerungen über einen Bürgerkrieg in der Ukraine und angebliche religiöse Konflikte im Donbass seien reine Propaganda.

Filaret wendete sich in einem Schreiben an das Oberhaupt des Ökomenischen Patriarchats von Konstantinopel, Bartholomäus I., in dem er die Behauptungen Moskaus zurückwies. Bartholomäus I. ist das Oberhaupt von 350 Millionen orthodoxen Christen.

In dem Schreiben heißt es: "Schon in der Hitlerzeit waren wir mit einem unglaublichen Zynismus und Propaganda gegen die Ukraine konfrontiert. Mit der aktuellen Propaganda will Russland die Welt von der Richtigkeit seiner Handlungen überzeugen."

Nach den Worten Filarets dienen in der ukrainischen Armee Vertreter aller Konfessionen und Nationalitäten, die es in der Ukraine gibt. Auch seien die angeblichen bewaffneten Kämpfer gegen das Moskauer Patriarchat in der Ostukraine eine Erfindung Moskaus.

Filaret, zu dessen Ukrainischer Orthodoxer Kirche des Kiewer Patriarchats sich etwa 10 Millionen Gläubige in der Ukraine bekennen, schrieb an Bartholomäus I. weiter: "Leider sind es keine Einzelfälle, bei denen in Einrichtungen der orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats Waffenlager und Versorgungspunkte für bewaffnete Separatisten angelegt wurden. Nach unseren Informationen stellt auch eine Behörde des Moskauer Patriarchats im Donbass den Separatisten Dokumente aus."

Die orthodoxe Kirche ist in der Ukraine in die Ukrainische Orthodoxe Kirche des Kiewer Patriarchats, die Ukrainische Orthodoxe Kirche des Moskauer Patriarchats und die Autokephale Kirche gespalten. Außerdem spielen im religiösen Leben des Landes die Griechisch-Katholische Kirche, die römisch-katholische Kirche, verschiedene evangelische Kirchen und mehrere jüdische Gemeinden eine wichtige Rolle.

Liveticker aus der Ukraine


Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Wie Putin die Welt sieht
  2. Hintergründe zum Putsch in der Türkei
  3. Die Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  4. Schwarzkümmel - Heilmittel des Propheten Mohammed
  5. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“