25.06.2017

140 Tote bei Explosion eines Tankwagens in Pakistan

Mehr als 140 Menschen starben und mehr als 100 wurden verletzt, als in Pakistan ein Tankwagen umkippte und ausbrannte. Nach Augenzeugenberichten stürmten Einwohner auf den umgekippten und bereits brennenden Tankwagen zu, um sich das auslaufende Benzin abzufüllen.

Das Feuer wurde durch eine Zigarette ausgelöst

Der Tankwagen war auf einer Straße etwa 400 km von Lahore entfernt umgekippt. Menschen aus den umliegenden Orten strömten zum Unfallort, um das auslaufende Benzin in Gefäße abzufüllen. Eine der Personen in der Nähe zündete sich offenbar eine Zigarette an und der Tankwagen fing Feuer.

Eines der größten Unglücke in Pakistan

Nach Angaben der Behörten befinden sich Frauen und Kinder unter den Opfern. Viele der Toten sind bis zur Unkenntlichkeit verbrannt.


PakistanAsien

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  2. Die Perser - Geschichte und Kultur
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten