06.02.2017

Putin ein Killer? Kreml verlangt Entschuldigung von Fox News

Der Kreml verlangt vom amerikanischen Fernsehsender Fox News eine Entschuldigung. In einem gestern ausgestrahlten Interview mit Donald Trump hatte Fox-Moderator Bill O'Reilly den russischen Präsidenten Wladimir Putin als "Killer" bezeichnet.

"Killer" ist eine Beleidigung

Putins Pressesprecher Peskow erklärte, dass die Worte des Korrespondeten von Fox News vollkommen inakzeptabel und eine Beleidigung seien. Selbstverständlich verlange man von so einer respektablen Firma wie Fox News eine Entschuldigung.

Trump: Es gibt viele Killer

In dem Interview auf Fox News hatte Moderator O'Reilly an Trump die Frage gestellt, ob er Putin respektieren könne, da Putin doch ein "Killer" sei. Trumps Antwort: "Killer gibt es viele, auch bei uns. Denken Sie, unser Land ist unschuldig?"

Das Interview mit Donald Trump lässt sich online ansehen:


PutinMedienUSATrump

Meistgelesene Artikel

  1. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  2. Die Perser - Geschichte und Kultur
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten