19.01.2015

Russisches Militär in Ukraine einmarschiert?

EM 19.01.2015 In einer Eilmeldung des Ukrainischen Sicherheits- und Verteidigungsrates wurde um 13:39 Uhr bekannt gegeben, dass zwei Gruppen der russischen Streitkräfte in die Ukraine einmarschiert seien.

In den vergangenen Tagen waren ukrainische Streitkräfte am seit Monaten umkämpften Flughafen von Donezk hart gegen die Separatisten vorgegangen. Moskau hatte Kiew daraufhin beschuldigt, gegen das Minsker Abkommen zu verstoßen.

Am heutigen Morgen gab es zunächst Pressemeldungen, dass der Putin-Vetraute Sergei Markov erklärt hatte, dass ein Eingreifen der russischen Streitkräfte nicht ausgeschlossen sei.

Die russische Menschenrechtlerin Olena Vasiljeva hatte heute vormittag erklärt, dass in den letzten drei Tagen im Donbass 382 russische Soldaten ums Leben gekommen sein sollen. Vasiljeva leitet die Organisation "Grus 200", die sich mit dem Schicksal vermisster oder toter Angehöriger der russischen Streitkräfte beschäftigt.


Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Weihnachten in anderen Ländern
  2. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten