14.06.2015

Russisches Segelschiff Krusenstern stieß mit isländischer Küstenwache zusammen (Video)

EM 14.06.2015 Das russische Segel-Schulschiff "Krusenstern" stieß im Hafen von Reykjavik mit zwei Schiffen der isländischen Küstenwache zusammen. Der Vorfall ereignete sich schon am 11. Juni.

Bei dem Versuch des Auslaufens aus dem Hafen von Reykjavik berührte die Krusenstern die beiden im Hafen liegenden Schiffe. Alle drei Schiffe wurden beschädigt, ein Schiff der Küstenwache erhielt zwei Lecks.

Die "Krusenstern" liegt seitdem im Hafen von Reykjavik. Die isländische Marine stellt Schadensersatzansprüche gegenüber Russland.


Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Wie Putin die Welt sieht
  2. Hintergründe zum Putsch in der Türkei
  3. Die Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  4. Schwarzkümmel - Heilmittel des Propheten Mohammed
  5. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“