13.08.2017

Saudi-Arabien: Fluglinie verbietet nackte Arme und Beine an Bord

Saudia Airlines, die nationale Fluglinie von Saudi-Arabien, hat einen neuen, strengen Dresscode festgelegt. Die Fluggesellschaft erklärte, künftig keine Passagiere mehr mitzunehmen, die diesen Dresscode nicht einhalten.

Keine kurzen Ärmel, keine Shorts

Saudia Airlines möchte nach eigenen Angaben nicht, dass Passagiere sich durch die Kleidung anderer Passagiere belästigt fühlen. Frauen dürfen an Bord der Fluglinie aus Saudi-Arabien ihre Beine oder Arme nicht offen zeigen. Die Kleidung von Frauen darf auch nicht zu dünn oder zu eng sein. Männer dürfen keine Shorts tragen.

Der neue Dresscode hat im Netz mit dem Hashtag #SaudiaAirlines eine Debatte ausgelöst. Ein Kommentator aus Saudi-Arabien schrieb: "Ich möchte so eine Kleidung an öffentlichen Orten nicht sehen, das ist eine sehr gute Entscheidung der Fluglinie."


ArabienIslam

Meistgelesene Artikel

  1. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  2. Die Perser - Geschichte und Kultur
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten