13.06.2015

Ukrainische Fernsehsender senden anstelle russischer Serien jetzt Columbo und Kommissar Rex

13.06.2015 Die Fernsehsender in der Ukraine wechseln jetzt die russischen Serien in ihrem Programm nach und nach aus. Es scheint, dass alle Serien aus russischer Produktion jetzt entfernt werden.

Der Leiter der staatlichen Agentur der Ukraine für Kino und Film erklärte, dass die ukrainischen Sender alte amerikanische und europäische Serien kaufen würden, die nicht mehr so teuer seien. Darunter befinden sich die deutsche Serie "Kommissar Rex" und die amerikanische Krimi-Serie "Columbo".

Schon im Februar 2015 hatte das ukrainische Parlament die Aufführung russischer Kinofilme und deren Verbreitung in der Ukraine verboten. Außerdem sind Filme und Serien, die russische Streitkräfte und Sicherheitskräfte zeigen, in der Ukraine nicht mehr erlaubt, egal in welchem Land sie produziert wurden. Das Gesetz trat am 4. Juni 2015 vollständig in Kraft.

Damit sind 162 Filme und Fernsehserien, die seit dem 1. Januar 2014 in Russland produziert wurden, in der Ukraine verboten.


Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Weihnachten in anderen Ländern
  2. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten