11.02.2016

Vereinigte Arabische Emirate berufen Ministerin für Glück in neue Regierung

In der neuen Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) finden sich viele Frauen, darunter eine Ministerin für Glück. Scheich Mohammed gab die Ernennungen des Kabinetts per Kurznachrichtendienst Twitter bekannt.

Ein Ministerium für Glück der Emirate

Als Schwerpunkte der Regierungsarbeit des neuen Kabinetts nannte Scheich Mohammed bin Raschid al Maktum die Förderung der Jugend und den Schutz des Klimas.

In der neuen Regierung wurde ein Ministerium für Glück geschaffen. Zur Ministerin wurde Ochud al Roumi ernannt.

Auch darüber hinaus ernannte der Scheich gleich eine ganze Reihe von Frauen zu Ministern in der Regierung, darunter eine erst 22-jährige Oxford-Absolventin als Jugendministerin.


ArabienVereinigte Arabische Emirate

Meistgelesene Artikel

  1. Weihnachten in anderen Ländern
  2. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten