30.11.2014

Parlamentswahlen in der Republik Moldau

EM 30.11.2014 Heute wird in der Republik Moldau (Moldawien) ein neues Parlament gewählt. Etwa 3 Millionen Wähler können noch bis 20 Uhr deutscher Zeit ihre Stimme abgeben.

Die Parlamentswahl in der Republik Moldau gilt vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise als wichtige Richtungsentscheidung. Auch Moldawien hatte wie die Ukraine ein Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnet.

Nur wenige Tage vor der Wahl hatte ein Gericht die prorussische Partei "Patria" wegen illegaler Kampagnen-Finanzierung aus Russland von der Wahl ausgeschlossen. Einige Beobachter befürchten in diesem Zusammenhang Proteste oder sogar den Ausbruch von Gewalt.


Moldau

Meistgelesene Artikel

  1. Weihnachten in anderen Ländern
  2. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  3. Schwarzkümmel - Naturheilmittel mit langer Tradition
  4. „Hitler und Tito waren Schulfreunde“
  5. Vegetarismus - Religion der Satten