19.02.2015

Diskussion um UN-Polizeitruppe für die Ukraine

EM 19.02.2015 Der ukrainische Präsident Poroschenko sprach sich gestern Abend für eine UN-Friedenstruppe in der Ostukraine aus. Nach seinen Vorstellungen solle eine Polizeitruppe der EU mit einem UN-Mandat bei der Friedenssicherung in der Ostukraine helfen.

Der Leiter des Rats für Nationale Verteidigung der Ukraine, Oleksandr Tutschinow, sprach sich dafür aus, dass die Friedenstruppe auch die Grenze zwischen dem Donbass und Russland überwachen solle.

Ein Vertreter der Separatisten bezeichnete den Vorschlag als Verstoß gegen das Minsker Abkommen. Auch der Vertreter Russlands bei der UNO, Tschurkin, sprach sich gegen eine UN-Friedenstruppe in der Ostukraine aus.


Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

  1. Neue Hintergründe: Darum annektierte Putin die Krim
  2. Kurden - Geschichte, Kultur und Hintergründe
  3. Die Perser - Geschichte und Kultur
  4. Walenki - Russische Filzstiefel sind ideal bei bitterer Kälte
  5. Chinesische Frauen: Erotisch, anschmiegsam und sehr erfolgreich